Kennen Sie das?

  • Ihr Kind hat Probleme sich zu konzentrieren und braucht für Hausübungen ewig lange.
  • Die LehrerIn Ihres Kindes erzählt, dass ihr Kind ein „Träumerlein“ ist und immer wieder mit den Gedanken abschweift.
  • Hausaufgaben, Lesen – alles dauert ewig lange
  • Bei Schularbeiten oder Tests macht Ihr Kind immer wieder die „typischen“ Konzentrationsfehler.
  • Am Ende von Aufsätzen steigen die Rechtschreibfehler dramatisch an.
  • Konzentrieren funktioniert nur vor dem Computer gut.

Konzentrationsprobleme können die verschiedensten Ursachen haben – eine Ursache haben diese Probleme allerdings GANZ SICHER NICHT:

Ihr Kind ist weder uninteressiert, noch faul.

Sehr wahrscheinlich liegt es daran, dass Ihr Kind einfach nicht weiß, wie es sich konzentrieren soll. Manche Kinder haben von ganz alleine diese Fähigkeit. Manche Kinder eben nicht. Aber sich konzentrieren zu können ist eine Fähigkeit, die jeder lernen kann.

 

Mein Konzentrations-Lernprogramm

1) Gemeinsames Herausfinden, welche Konzentrationsstrategien Ihr Kind hat bzw. welche Konzentrations-Störungsstrategien es hat :-).

2) Gemeinsam entscheiden, welche Konzentrationsstrategien nützlich sind und welche Konzentrationsstrategien noch dazu gelernt werden müssen.

3) Wenn nötig: Mentale Strategien dazu erlernen, um auch in schwierigen Situationen (Prüfungen, Tests, Schularbeiten,..) innerlich ruhig und cool zu bleiben.

4) Wenn nötig: Lösen von negativen Emotionen, die entweder mit dem Schulfach, oder mit dem/der LehrerIn verbunden sind.

Eine weitere individuelle Betreuung nach persönlichen Zielsetzungen ist natürlich jederzeit möglich! 🙂

Wie Sie mich finden und erreichen

Divider

Adresse

lass-uns-lernen
Miriam Knyrim-Mager
Kleine Neugasse 7/12, 1050 Wien

Telefon

Telefon +43 699 122 700 22

E-mail

E-mail: miriam@lass-uns-lernen.at

Kartenausschnitt Kleine Neugasse 7 | Lass uns lernen | (c) www.mapz.com
© www.mapz.com
Scroll to Top
Scroll to Top